Wir über uns

Wir über uns

Wir sind ein Familien-Betrieb in der 3. Generation.

Ich, Ludwig Hallhuber, bin Geschäftsinhaber der Firma Ludwig Hallhuber seit dem Jahr 2015 und führe es mit meiner Frau Evi Hallhuber und meiner Mutter Angela Hallhuber.
Ich selbst bin Sportschütze seit über 25 Jahren und meine Leidenschaft sind die Kurzwaffendisziplinen.
Seit 2002 bin ich Jagdscheininhaber und  seither regelmäßig in den heimischen Revieren unterwegs.
Wir sind Gründungsmitglied im Smith & Wesson Club 30.

Unsere Firma wurde 1925 in Mühldorf gegründet!

Büchsenmachermeister Ludwig Hallhuber, geb. am 21.10.1899, gründete 1925 in Mühldorf a. Inn die Firma Hallhuber in der Friedrich-Ebert-Straße 10. Bis zu seinem Tod 1965 führte er zusammen mit seiner Ehefrau Maria das Geschäft. Das Büchsenmacherhandwerk hat Ludwig Hallhuber in der Firma Wirnhier in Pfarrkirchen erlernt.

1965 übernahm mein Vater, Ludwig Hallhuber sen., nach seiner Ausbildung an der Büchsenmacherschule in Ferlach, das Geschäft. Seitdem führte er es mit seiner Ehefrau Angela. Die Meisterprüfung legte er 1974 an der Handwerkskammer München ab.

Ich selbst legte im Jahr 2000  die Büchsenmachermeisterprüfung ab und führe die Familientradition somit fort. Die Ausbildung zum Büchsenmacher absolvierte ich bei der Firma Plank in München.
Im Jahr 2006 wurde die Ludwig Hallhuber & Sohn GbR gegründet, sie Bestand bis in Jahr 2015. Aus gesundheitlichen Gründen zog sich mein Vater dann aus dem Geschäft zurück. Leider verstarb er nach kurzer schwerer Krankheit am 06.11.2015 viel zu früh.

Ludwig Hallhuber sen. ✞ 06.11.2015

Firmengründer Ludwig Hallhuber

seine Ehefrau Maria Hallhuber